Lagerung. Die Dosierung kann, wenn nötig, später auf 10mg am Tag gesteigert werden. Bisoprolol kann Schwindel verursachen in den ersten Anwendungen. Verwenden Sie immer die vom Arzt verschriebene Dosierung. Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, können Sie sie trotzdem noch bis 16 Stunden danach einnehmen. Bisoprolol gehört zu der Gruppe der Beta-Blocker: Medikamente, die den Blutdruck senken, die Herzfrequenz verlangsamen und sicherstellen, dass das Herz nicht so viel Sauerstoff benötigt. Haftung. Andere Nebenwirkungen sind: Magen-Darm-Beschwerden (Übelkeit, Erbrechen, Verstopfung oder Durchfall), Kopfschmerzen, Müdigkeit, kalte Füße und / oder Hände, Schlafstörungen, Hautausschläge und Schwäche in den Muskeln. Dieses Medikament beeinflusst Fähigkeit zur Konzentration der Aufmerksamkeit, so besonders sorgfältig sein, wenn Sie fahren müssen oder wirklich arbeiten, der eine schnelle Reaktion verlangt. Wann sollten Sie Bisoprolol nicht verwenden (Kontraindikationen). Bisoprolol Fumarat kann die Wirkung von anderen Medikamenten beeinträchtigen, wie umgekehrt. Warum helfen sie bei Bluthochdruck? Bisoprolol wird in Tabletten von 5 und 10 mg verschrieben. Wenn so Hopser die verpasste Dosis.