Bisoprolol wird auch bei anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinsuffizienz und Herzrhythmusstörungen, sowie gegen die Augenkrankheit grüner Star verschrieben. Allgemeiner Bisoprolol enthält aktive Zutat Bisoprolol Fumarate und gehört einer Klasse von Rauschgiften genannt Rezeptor-Blockieren-Agens des Betas-adrenergic. Überempfindlichkeit, cardiogenic Stoß, atrioventricular Block (Grad II und III), krankes Sinus-Syndrom, bradicardia (Herzrate weniger als 50 pro Minute), schwere Hypotension, fließen Störungen des peripheren Bluts in Patienten, die mit Hemmstoffen von MAO, in Patienten mit dem chronischen Herzversagen (Herzrate weniger als 60 pro Minute) Schwangerschaft, Stillen, Kinder behandelt werden, die jünger sind als 12 j.a. Ca + können Kanal blockes und digoxin Wirkung von Bisoprolol erhöhen, der äußerst niedrigen Zinssatz des Herzens verursachen kann. Lagerung. Regelmäßige Blutdruckmessungen sind notwendig, um den Erfolg der Therapie zu überprüfen. Sie dürfen dieses Medikament nicht verwenden, wenn Sie allergisch auf Bisoprolol oder einen der sonstigen Bestandteile sind. Woher weiß ich, ob Bisoprolol meinen Bluthochdruck effektiv behandelt? Ein Betablocker wie Bisoprolol kann mit ACE-Hemmern und Wassertabletten (Diuretika) eingesetzt werden.