Dieses Medikament kann Nebenwirkungen verursachen. Das Medikament sollte zudem zu einem festen Zeitpunkt eingenommen werden. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte unsere Seite zur Blutdrucktabelle. In den meisten Fällen wird der Schwindel nach einer Weile verschwinden und Sie sind in der Lage am Verkehr wieder teilnehmen. Bisoprolol wird in Tabletten von 5 und 10 mg verschrieben. Eine Hypertonie ersten Grades liegt vor, wenn der obere Wert 140 und der untere 90 überschreitet. Auch bei Vorhofflimmern und Herzrhythmusstörungen kann das Medikament Abhilfe schaffen. Dieses Phänomen wird im Laufe der Zeit verschwinden und Ihr Körper wird sich an den gesenkten Blutdruck gewöhnen. Haftung. Wir stellen Ihnen nur die allgemeine Information über die Medizin zur Verfügung vor, die nicht alle Anweisungen, möglichen Wechselwirkungen oder Vorsichtmaßnahmen umfasst. Kontraindikationen. Auch bei Vorhofflimmern und Herzrhythmusstörungen kann das Medikament Abhilfe schaffen. Betablocker wie Bisoprolol und Nebivolol blockieren die Betarezeptoren. Lagerung. Nebenwirkungen sind allgemein vergänglich, weil Bisoprolol gut geduldet wird.